idee hubert lepka

regie hubert lepka, stefan aglassinger

tanz felipe salazar, mirjam klebel

musik MEL

kamera und schnitt stefan aglassinger, mediacreation
kameraassistenz anna maria erlach
photos lukas allmaier, magdalena lepka
baustelle/abriss teerag asdag/PORR

hauseigentümer sig/big

tonzuspielungen daniel lercher, o-töne von adrian frutiger, otl aicher, avery brundage, hertha firnberg u.a.

 


© 2012, im rahmen des tanz_house festival 2012, mit unterstützung von salzburg stadt:kultur und kultur - land salzburg, prämiert durch das bm:ukk