die expertin susan blacksmith kommt nach linz mit dem auftrag, die verschollene tochter des amerikanischen milliardärs mort michaels wiederzufinden. in einem dubiosen labor F60 im linzer lentos trifft sie auf deren spur. alles deutet darauf hin, dass sie bei experimenten mit anti-gedankenviren im ruhrgebiet ihr selbstbewusstsein verloren hat. die gerade stattfindende ars electronica dient nun als tarnung, um zusammen mit den experten von F60 ein gewinnspiel als club so einzurichten, dass nicht infizierte personen als begleitung für eine mission in essen gefunden werden.

 

knights club balanciert mit hilfe des internet präzise am scheitelpunkt zwischen film und performance.

 

 

nach einem ersten try out 2001 auf der pernerinsel hallein stellt knights club ein zukünftiges lawine torrèn projekt dar.