launch event zur präsentation des audi a8.

technische geräte der fortbewegung sind geradewegs ein klassischer bestandteil der künstlerischen arbeit von lawine torrèn. wir bewegen uns damit mit zunehmender virtuosität und größtem vergnügen auch auf der grenzfläche zwischen werbung und theater - der angewandten darstellenden kunst.

in österreich vom 7. bis 19. november 2002: die präsentation des neuen audi a8 durch lawine torrèn in einer roadshow mit den haltepunkten wien, linz, graz, bregenz und salzburg. origin of delight verband in einer komplexen performance die choreographie des fahrenden autos und der aquariums- und seiltechnik, die zwei tänzerinnen knapp über einer projektionsstraße am boden schweben ließ.



eine produktion von audi österreich und lawine torrèn