eine handvoll gäste besuchen als zuschauer ein vollbelegtes restaurant, in dem gerade die premierenfeier von jérôme bels "the show must go on" stattfindet.
über in-ear-monitoring beobachten die anonymen zuschauer jérôme und seine geliebte anna, die eben ihren mann verlassen hat.

 

eine koproduktion vom lawine torrèn, szene salzburg und impulstanz.